Einladung

Saisonstart am Samstag, 27.04.2019 ab 14.00 Uhr

 

3. Nachtrag 18.04.2019:

Danke für die weiteren Zusagen. Wir sind bereits 16.

Wir werden neue/weiter entwickelte Sensenblätter praktisch testen und sie bewerten.

Frohe Osterfeiertage !

 

2. Nachtrag 11.04.2019:

Danke für die weiteren Zusagen/Anmeldungen. Der Nachmittag wird damit stattfinden :-)

 

1. Nachtrag 01.04.2019:

Nach einer Woche liegen mir nur wenige spontane Zusagen vor. Würde mich über weitere Anmeldungen sehr freuen :-)  

 

Hallo liebe Sensenmäherin und lieber Sensenmäher,

 

obwohl wir im letzten Jahr einen sehr heißen Sommer gehabt haben und man von Gras nur beim ersten Aufwuchs sprechen konnte, haben eine ganze Reihe von Damen und Herren meine Mäh- und Dengelkurse besucht. Diese „neuen“ Sensenmäherinnen und Sensenmäher begrüße ich ganz besonders.

  

Mein Gruß und die besten Wünsche für die Sensensaison 2019 geht aber auch diejenigen, die in den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 das alte bäuerliche Handwerk  bei mir erlernt haben. 

  

In dem  Vorbereitungstreffen auf die kommende Mähsaison wird es um das individuelle Einstellen Deiner Sense (Hat sie sich verstellt? Wie war das nochmal?), das Mähen  (insbesondere die Halbkreisbewegung) und das Dengeln Deiner Sense gehen.  Auch der Informations-austausch zwischen den Anwesenden wird nicht zu kurz kommen. Bringe bitte Deine Ausrüstung bis hin zum Dengelhammer mit. Die Dengelstöcke habe ich dabei.  Fragen oder Anregungen mailt mir bitte rechtzeitig.

  

Zu dem Vorbereitungstreffen am Samstag, den 27.04.2019, ab 14.00 Uhr, lade ich Dich herzlich ein. Wir treffen uns im bekannten Schafstall auf dem Forellenhof, Walsrode-Hünzingen 3.

 

Für Kaffee und Kuchen sorge ich.  Um hiervon ausreichend vorrätig zu haben und um einen Überblick zu erhalten wäre ich für eine Anmeldung dankbar - und zwar bis spätestens zum 18.04. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

  

Herzliche Grüße und einen leichten Mähschwung für 2019

 

 Wolfgang