Individuelle Unterweisung -  für Einzelpersonen und Paare

 

Bereits im Vorfeld klären Sie mit mir Ihre individuellen Mähwünsche, z. B. das Mähen von Wiese, Gräben oder Böschungen, aufgelaufenen Sprösslingen oder das Freimähen von Zäunen.

 

Wir stellen gemeinsam die Sense für ein ermüdungsfreies Mähen ein und wählen das passende Sensenblatt aus. Sie erfahren, was es mit der Schneidtheorie auf sich hat, erlernen die Mähbewegung und tasten sich an Ihren persönlichen Mähvorschub heran. Wir besprechen, wie und wann die Sense beim laufenden Mähen gewetzt werden muss.

 

Schritt für Schritt erlernen Sie das fachgerechte dengeln einer Sense. Zum Schluss besteht hier die Möglichkeit, Ihre eventuell mitgebrachte Sense in meinem Beisein zu dengeln. 

 

Das Erlernen dieser Handwerkskunst wird für Sie ein Erlebnis !

Ein Termin findet sich bestimmt, gerne auch an einem Wochentag von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr.  

  

Ihr   Wolfgang Winter