Tageskurs:  Sensemähen & Dengeln von Sensen

Kurszeit:                             von 8.00 bis ca. 17.00 Uhr

Treffpunkt und Anfahrt:    Fulde 50, 29664 Walsrode 

 

Das ist der richtige Kurs für Sie, wenn Sie sich entschlossen haben, zukünftig öfter „zur Sense zu greifen“ und das Mähen und Dengeln von Grund auf erlernen möchten.

Einblicke vermittelt Ihnen die Foto-Galerie aus Kursen der letzten 10 Jahre.

 

Sensemähen für den Hausgebrauch:

Am Vormittag vermittle ich Ihnen, wie einfach das Mähen mit der Sense sein kann. Sie werden mähen, mähen und mähen. Im Einzelnen werden behandelt:

  • Materialkunde und sicherer Umgang mit der Sense,
  • richtiges Einstellen der Sense,
  • korrekte Mähtechnik für ermüdungsfreies Mähen,
  • Wetzen (Schärfen) der Sense,
  • Verhalten in schwierigen Mähsituationen (Mähen um Hindernisse, an Hanglagen),
  • Tipps zum Rechen und Abtransportieren des Mähgutes.

Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, gemeinsam die mitgebrachte Sense auf ihre Mähfähigkeit zu begutachten.

 

Dengeln von Sensen:

Eine richtig gedengelte und dann rasiermesserscharfe Sense ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Sensemähen.

Am Nachmittag erlernen Sie das norddeutsche Dengeln auf einem Dengelamboss mit quadratischer, leicht gewölbter Bahn. Schritt für Schritt bereite ich Sie auf eine millimetergenaue Hammerführung vor und dann dengeln Sie das bereitgestellte Sensenblatt. Je nach Lernfortschritt beginnen Sie auch, Ihre mitgebrachte Sense zu dengeln.

 Im Einzelnen werden behandelt:

  • Sense begutachten und zum Dengeln vorbereiten,
  • Handhabung des Dengelambosses mit quadratischer, leicht gewölbter Bahn,
  • Schlagtechniken – Folgen fehlerhaften Dengelns,
  • Überblick über weitere Dengeltechniken,
  • üben an bereitgestellten Sensenblättern.

Ausrüstung:

Sensen, Wetzsteine und die Dengelausrüstung werden zur Verfügung gestellt. Der Kurs findet im Freien und unter der Remise statt. Als persönliche Ausrüstung ist festes, bequemes Schuhwerk erforderlich.

 

Verpflegung:

Für Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser) in den Pausen am Vormittag und Nachmittag sowie für die Mittagsverpflegung (wenn gewünscht, auch fleischlos) ist gesorgt.

 

Haben Sie Interesse an solch einem Sensentag? Dann melden Sie sich doch bitte an. Eine frühe Anmeldung sichert Ihnen den Kursplatz und erleichtert mir die Planung.

 

Ich freue mich auf Ihre Kursteilnahme!

 

Ihr   Wolfgang Winter